Der erzwungene Abschied von Schlesien

(Franz Norbert Kurzidim)

Der erzwungene Abschied von Schlesien

Erinnerungen an Kindheit und Jugend

343 Seiten, 14 x 21 cm, Broschur

Der Autor schildert seine Kindheit und Jugend in den Jahren zwischen 1935 und 1956. Es beschreibt das Leben einer Familie aus Schlesien, die sich durch die großen politischen und militärischen Veränderungen in der Mitte des 20. Jahrhunderts vor gewaltige Herausforderungen und Entscheidungen gestellt sieht.
19,80 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Artikel vergriffen