Kalte Heimat

(Andreas Kossert)

Kalte  Heimat
Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945

Mit diesem Buch bricht Andreas Kossert ein Tabu: Er erschüttert den Mythos der rundum geglückten Integration der Vertriebenen nach 1945.

432 Seiten, geb., 40 s/w-Abbildungen, Softcover, 14 x 22 cm

16,00 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Artikel vergriffen