Da ich ein Kind war

Therese Chromik

Da ich ein Kind war
Geschichten


Geschichten und Skizzen, die jeweils ein Fenster öffnen in das Haus der Kindheit. Begebenheiten, in denen das Kind eine Erfahrung macht, die zu denken gibt.

Bergstadtverlag 2008 , 112 Seiten, geb., 14 x 21 cm, Broschur

Die Dichterin Therese Chromik wurde am 13. Juni 2014 im Gerhart-Hauptmann-Haus in Düsseldorf im Rahmen einer Feierstunde mit dem Andreas-Gryphius-Preis 2014 der Künstlergilde Esslingen ausgezeichnet.

14,90 €
inkl. 7% USt. , zzgl. Versand
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 2 - 4 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Stk